Mofa-Prüfbescheinigung (keine Fahrerlaubnis)

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor – auch ohne Tretkurbeln-, wenn die von der Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt. Besondere Sitze zur Mitnahme von Kindern (unter 7 Jahren) dürfen angebracht werden. 

Voraussetzungen/Info

  • Mindestalter 15 Jahre
  • Geltungsdauer: ohne Befristung
  • Vorbesitz: nicht erforderlich

Die Mofo-Prüfbescheinigung ist keine Fahrerlaubnis im Sinne des klssifizierten Fahrerlaubnisrechts.

Theoretische Ausbildung

  • 6 Doppelstunden

Praktische Ausbildung   

  • bei Einzelausbildung mind. 90 Minuten
  • bei Gruppenausbildung mind. 180 Minuten
  • Nur theoretische Prüfung!

Kein Führerscheinantrag, da es sich um keine Fahrerlaubnis handelt, sondern nur eine Pürfbescheinigung.